www.drk-bedburg.de | Kontakt | Impressum
DRK-Archiv: Logo DRK Header Bereitschaft Bedburg
Das Deutsche Rote Kreuz in Bedburg sucht ehrenamtliche Unterstützung. Wenn du Interesse hast, melde dich per Kontaktformular.





  • © 2008-2016 DRK Bedburg
  • 68685 Besucher


Einsatzeinheitline

DRK-Archiv: EinsatzeinheitIm DRK-Landesverband Nordrhein wurden Ende der 90-er Jahre 84 Einsatzeinheiten geschaffen, die bei Schadensereignissen jeder Größenordnung schnell und flexibel in der Lage sind, abgestimmt auf die bereits bestehenden Strukturen des Rettungsdienstes und der Feuerwehren, den betroffenen Menschen gezielt zu helfen. Die direkte zeitliche Anbindung der Sanitätsgruppe der Einsatzeinheit an den Rettungsdienst sowie die zeitnahe Einbindung der Betreuungsgruppe in die Hilfeleistung soll dabei die bisher vielerorts noch vorhandene Lücke zwischen dem Rettungsdienst der Feuerwehr und dem Katastrophenschutz schließen.

Die Einsatzeinheit ist daher ein einheitliches Instrument des Deutschen Roten Kreuzes für Rotkreuzeinsätze, zur Mitwirkung bei der Gefahrenabwehr im Land Nordrhein-Westfalen und bei der Erfüllung der Aufgaben zum Schutz der Bevölkerung vor den besonderen Gefahren und Schäden, die im Verteidigungsfall drohen. Sie gehört zum Einsatzpotential des DRK-Hilfeleistungssystems des Landesverbandes Nordrhein und ist den Bereitschaften zugeordnet. Gemäß Satzung, Dienst- und Ausbildungsordnung sowie K-Vorschrift des DRK handelt es sich um eine Einsatzform.

Die Einsatzeinheit hat eine multifunktionale Struktur und ist entsprechend ihrer Ausstattung und der Ausbildung ihres Personals jederzeit in der Lage, den Rettungsdienst bei der Versorgung von Verletzten und Kranken wirkungsvoll zu unterstützen, zu ergänzen und ggf. abzulösen (Sanitätsgruppe). Die von einem Schadensereignis betroffenen, aber unverletzten Menschen werden betreut und versorgt (Betreuungsgruppe). Je nach Schadenslage unterstützen sich Sanitäts- und Betreuungsgruppe gegenseitig bei der Aufgabenerfüllung. Handwerklich-technisch ausgebildetes Fachpersonal mit entsprechender Ausstattung ergänzt und unterstützt die Sanitäts- und Betreuungsgruppe in ihren Aufgaben (Gruppe Technik und Sicherheit). Die Einsatzeinheit kann sowohl als komplette Einheit als auch in Fachgruppen eingesetzt werden. Bei Bedarf und je nach Aufgabenstellung können auch mehrere Fachgruppen zu Zügen unter einheitlicher Führung (Führungstrupp) zusammengefasst werden.

Aufgrund ihrer multifunktionalen Struktur kann die Einsatzeinheit je nach Schadenslage bei Sanitätslagen, Betreuungslagen und gemischten Lagen tätig werden. Hierbei unterstützen sich die Sanitäts- und Betreuungsgruppe gegenseitig bei der Aufgabenerfüllung.

Die Einsatzeinheit ist damit Teil des rotkreuzspezifischen Wirkens und ermöglicht die Verhütung und Linderung menschlichen Leidens durch den Einsatz ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.



DRK-Banner